Menü
Landesprofil
Allgemeine Informationen -
Wirtschaft -
Der spanische Markt
Statistiken -
Anlagemöglichkeiten -
Links -
Rechtlicher Rahmen
Finanzieller Rahmen -
Steuersystem -
Arbeitsrechtliche Bestimmungen -
Unternehmensvorschriften -
Unternehmensführung -
Urheberrecht -
E-Commerce -
Produkte
Lebensmittel -
Getränke -
Konsumgüter -
Industriegüter -
Dienstleistungen -
Termine
Termine -
News -
Sitemap  
AGB  
Datenschutz  
 
  Über uns
  Termine
  News
  Kontakt
 
 
Termine  >  News  >  Mehr
 

Rosa Kommode mit silbernen Details von Tecninova
 
Tecninova: Ausdrucksstarke Farben
 
Neue Kollektionen zeichnen sich durch ungewöhnliche Farben aus.
 

Wer sagt denn, dass klassische Möbel nur dunkle Farbtöne wie Braun und Schwarz haben dürfen? Tecninova bricht mit den Konventionen und verleiht seinen Kollektionen ungewöhnliche Farben.

 

Sollten Sie meinen, Tecninova bereits zu kennen, werfen Sie bitte einen zweiten Blick auf diese Fotos. Die Designs dieses Unternehmens waren schon immer eindrucksvoll und abwechslungsreich, aber knalliges Pink, Lila, Violett und leuchtendes Rot wurden nie mit einer solchen Konsequenz verwendet. Diese Farben verbindet man einfach nicht mit der seriösen Welt klassischer Möbel.

 

Doch wie gut, dass das Unternehmen neue Wege gewagt hat. Das Designteam von Tecninova geht nicht blindwütig mit Farbe um, aber die neuesten Objekte drücken eine frische und fröhliche Stimmung aus. Durch den Kontrast klassischer Formen und den für zeitgenössische Möbel typischen Farben eröffnet uns das Unternehmen neue Möglichkeiten.

 

Tecninova hat seinen Firmensitz in Yecla in der Region Murcia, einer Stadt mit einer langen Tradition in der Möbelherstellung. Es wurde 1986 von Antonio Muñoz, einem erfahrenen Polsterer, gegründet, der neue Produktionstechniken nutzen wollte – daher auch der Name Tecninova. Das Unternehmen stellt Polstermöbel (Sofas und Sessel), Schlafzimmerund Esszimmermöbel aus Massivholz und Accessoires, wie zum Beispiel Lampen, Spiegel und Bilderrahmen her. Es versteht sich von selbst, dass nur die besten Werkstoffe verwendet werden und jedes Möbelstück überwiegend handgefertigt ist. Tecninova Kunsthandwerker sind Spezialisten für Intarsienarbeiten und Blattgold und sind mit der Arbeit mit wertvollen Materialien wie Marmor und Bronze bestens vertraut. Alle Tecninova Produkte haben das Qualitätssiegel der AIDIMA, dem Technischen Institut der Möbelindustrie Spaniens, erhalten und das Unternehmen ist nach ISO 9001 zertifiziert.

 

Tecninova verkauft sich in Spanien sehr gut, exportiert aber auch 40 Prozent der Produkte. Zu den wichtigsten Märkten gehören der Ferne Osten und Südamerika sowie das europäische Ausland. Tecninova ist auf internationalen Messen vertreten, unter anderem auf der Habitat Valencia, auf der Mailänder Möbelmesse und Maison&Objekt in Paris.